Arnold Asphalt- und Rohrleitungsbau GmbH
Arnold Asphalt- und Rohrleitungsbau GmbH

Asphaltfräsen

Ab sofort sind wir in der Lage auch den schichtweisen Ausbau von Asphalt mit unserer Kaltfräse anzubieten. Aufgrund der Maschinengröße ist der Einsatz auch unter beengten Platzverhältnissen möglich. Durch die Möglichkeit die Ballastierung auszubauen sind Fräsarbeiten auch auf Flächen möglich, die nur ein geringes Maschinengewicht zulassen. 
Je nach Anforderung können wir nun vom Ausbau bis zum Einbau der Asphaltschichten alles aus einer Hand anbieten. Dadurch lassen sich sich flexible Aus- und Einbauzeiten verwirklichen, um die Einschränkungen für den Verkehr und ablaufbedingte Pufferzeiten so gering wie möglich zu halten. 

Folgende Einsatzmöglichkeiten sind möglich

 

  • Fräsbreiten von 35 cm und 50 cm in einem Arbeitsgang
  • Frästiefen von maximal 11 cm in einem Arbeitsgang
  • Aufnehmen des Fräsgutes und Verladen mit Verladeband
  • Ausführung von Fräsarbeiten auch unter eingeschränkten  Platzverhältnissen
  • Fräsarbeiten, bei denen ein geringes Maschinengewicht erforderlich ist (Verringerung des Einsatzgewichtes durch Ausbau der Ballastierung)
  • Präzises Fräsergebnis durch integriertes Nivelliersystem

Folgende Leistungen können wir Ihnen anbieten

 

  • Fräsen von Asphaltschichten
  • Reinigen von Fräsflächen
  • Entsorgung des anfallenden Fräsmaterials
  • Durchführung der Nacharbeiten für den Einbau der Asphaltschichten (erforderliche Nachschnitte,Abstemmen von Asphaltresten um Schächte und Straßenkappen, ...)
  • Einbau von Asphaltschichten

Sanierungsbeispiel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arnold Asphalt- und Rohrleitungsbau GmbH